02.06.2020

Ein System mit Vorerkrankungen

Warum die USA schwer mit der Corona-Wirtschaftskrise zu kämpfen haben

"slider"

Bis Ende Mai 2020 hatten die USA mehr als 100.000 Opfer in der Corona-Pandemie zu beklagen. Zu der gesundheitlichen Katastrophe kam die wirtschaftliche: Mehr als 40 Mio. Beschäftigte verloren bereits ihren Job. Dabei schien das Land eben noch auf eine Rezession gut vorbereitet. Doch die COVID-19 traf auf ein System mit massiven gesellschaftlichen Vorerkrankungen. Das Papier analysiert diese Zusammenhänge und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der US-Wirtschaft nach Corona.

Download der Analyse

FES USA & CANADA

WASHINGTON, DC

+1-202-408-5444
fesdc[at]fesdc.org

OTTAWA, ON
+1-202-408-5444
canada[at]fesdc.org

Latest Publications

back to top